PATEK PHILIPPE 18K Ref.1491 Archivauszug 1956

exzellente PATEK PHILIPPE Armbanduhr 18K Gold, beeindruckende Referenz 1491 mit gerollten Bandanstößen, Herstellung im Jahr 1956, Erstverkauf der Uhr am 18.Juli 1956, nahezu perfekter Erhaltungszustand, Archivauszug von Patek Philippe
Zifferblatt, Gehäuse, Werk, Krokodil-Lederband und 18K Gold-Schließe sind Patek Philippe signiert
100% authentisch und original, professionell aufgefrischt, revidiert von unserem Uhrmachermeister, Besichtigung/Abholung gerne möglich, 6 Monate Funktions-Garantie auf diese Uhr

GEHÄUSE: 18K Gelbgold, Durchmesser 34 mm (ohne Krone gemessen), gerollte Bandanstöße, zusätzliche Goldpunze am Bandanstoß

WERK: Handaufzug Kaliber 27 SC mit Zentralsekunde, Referenz 1491, Genfer Siegel (verliehen für höchste Gangeigenschaften)

ZIFFERBLATT: Zifferblatt, sanft aufgefrischt, aufgelegte goldene Indizes, feine Minuten-Skala, goldene Dauphine Zeiger, gebläuter Zeiger der Zentralsekunde

ZUBEHÖR: die Uhr kommt mit originalem Patek Philippe Krokodil-Lederband und signierter 18K Goldschließe, Beschreibung und Bildern, Garantiekarte, Rechnung, moderner Uhrenbox und Archivauszug von Patek Philippe

  • Code:
    7365
  • Marke:
    Patek Philippe
  • Modell:
    Anzuguhr
  • Kaliber:
    27 SC
  • Durchmesser:
    34 mm
  • Material:
    18 K Gelbgold
  • Jahr:
    1956
  • Zustand:
    Sehr gut
  • Referenz:
    1491
  • Preis:14650
  • ,- €
←  zurück zur Übersicht